Ziegenkäse aus Sardinien

Feinkost ist eine feine Sachen. Als Inhaberin eines Feinkostgeschäfts weiß ich, wovon ich spreche. Insbesondere die mediterrane Küche bietet so viele Köstlichkeiten, dass man immer wieder etwas Neues entdecken kann.

 Wähend ich vor Kurzem auf der Immobilensuche für meinen neuen Laden auf immonet war, habe ich eine Dokumentation über die Herstellung von Ziegenkäse in Italien gesehen. Es gibt mehrere Arten von Ziegenkäse. Insbesondere viel Ziegenkäse wird in Sardinien hergestellt, da es eine Region mit großer Ziegenzüchtung ist. Ziegenkäse kann man in zwei Sorten unterscheiden: giovane und stagionato. Demnach unterscheidet man wie üblich nach Reifezeit, jung und gereift.

Vor kurzem habe ich eine Dokumentation über die Herstellung von Ziegenkäse in Italien gesehen. Es gibt mehrere Arten von Ziegenkäse. Insbesondere viel Ziegenkäse wird in Sardinien hergestellt, da es eine Region mit großer Ziegenzüchtung ist. Ziegenkäse kann man in zwei Sorten unterscheiden: giovane und stagionato. Demnach unterscheidet man wie üblich nach Reifezeit, jung und gereift.

Der Caprino sardo wird in Sardinien von Familienbetrieben von Hand angefertigt. Dieser Käse hat eine hellbraune Rinde und meist eine strohgelbe Masse. Er wird jedoch auch ohne Rinde, vollkommen weiß verkauft. Die Geschmacksbreite ist sehr groß und richtet sich an die Reifezeit des Käses. Ist der Käse jung, so schmeckt er meist frisch und nur leicht säuerlich. Ein reiferer Käse kann durchaus auch ein bisschen schärfer werden. Allerdings ist der Käse nicht zu empfehlen, sollte man eine Diät machen wollen. Mit 50% Fettanteil bleibt der Ziegenkäse eher etwas für Geniesser.


Den Ziegenkäse kann man auch sehr gut als Zutat zum Kochen verwenden. Für heiße Sommertage empfehle ich die einfache Zubereitung von Auberginen mit Ziegenkäse. Auberginen und Tomaten in Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer und ein wenig Thymian würzen. Die Auberginen mit den Tomaten und dem Ziegenkäse belegen. Guten Olivenöl drüber und ab in den Backofen. Nach etwa 15 Minuten sollte das Gemüse gut durch sein und der Käse leicht geschmolzen. Mit einem Schluck italienischen Rotweins kann man gar nicht anders als genießen. Falls Sie sich mit Rotwein nicht auskennen, dann ist die Traube Nero D´Avola zu empfehlen. Meistens kann man damit nichts falsch machen und es muss nicht gleich in höchster Preisklasse liegen. Guten Appetit!

 

 

 

9.5.11 11:46

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lovejeansman.info (31.12.11 17:54)
It was new news to me about lovejeansman.info on sale. Visit our store for a wide range of ideas.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen